Sprungziele
Seiteninhalt

Natur trifft Kunst trifft Hip Hop

„Natur trifft Kunst trifft Hip Hop“ lautete das Motto eines inklusiven Musik-Projekts des Kreisjugendbildungswerks und der Behindertenhilfe der Stadt Dreieich, an dem Jugendliche mit und ohne Handicap teilnahmen.

In den Räumen der Behindertenbetreuung im Jugendzentrum Sprendlingen vereinten Besucherinnen und Besucher des Teenie-Clubs zusammen mit Schülerinnen und Schülern der Heinrich-Heine-Schule musikalische Elemente aus vielen Stilrichtungen, Naturwahrnehmungen sowie Einflüsse aus der Kunst zu spannenden Songs oder Klangteppichen. Das Projekt unter der Regie der Heartbeat Edutainment gUG wird demnächst in ähnlicher Form fortgeführt.